Willkommen - welcome
auf meiner Internetseite
Wer eine Uhr sein Eigen nennt,
fortan präzise Zeiten kennt.
Ich esse, lese, schlafe, trinke,
nach schönen Mädchen winke,
wenn mein Inneres mich lenkt,
nicht wenn Zeit mich dazu drängt.


Peter
Gnape
HALT,STOPP
Achtung,
nur noch
bis Heiligabend!
          Hilfe!
Ich hänge in der Luft!
Für die Alten bin ich zu jung,
für die Jungen bin ich zu alt,
doch mit Elan und Schwung
ändre ich das sicher bald

              und...
...ich schreibe Gedichte,
              über...
...brave Jungs und biese Weiber,
über Blender und über Neider,
schöne Frauen, rote Rosen,
laue Nächte, lieben, kosen.
Ich hab spontan und über Nacht,
manchen Vers zu Papier gebracht
und bleibt die Muse mir gewogen,
schreibe ich weiter, ungelogen.

NEU
NEU
Ich, schon leicht betagt,
doch poetisch hochbegabt,
sah mich bereits Hand in Hand,
mit den größten aus unserem Land.
Bis Goethe im Traum zu mir sprach,
mein Freund ich halt's für Ungemach,
sei stets bescheiden, nichts verbiegen,
dein Dichten nenn ich Verse schmieden.
Zuckt nun in mir ein Geistesblitz,
nicht überragend, doch mit Witz,
versuch ich Themen darzulegen
die vor allem mich bewegen.
Gedichte Störche Freunde Hobby Standort Kontakt Links Gästebuch
SV Hartenstein / Zschocken
Kegeln
Essen wie Gott in Deutschland
"Landhotel-Gutshof"
Treten Sie ein
"Parkschlößchen Greiz"
Unbedingt mal reinschauen

www.traumgeburtstag.de         

Besucherzaehler

(C) Copyright PC-Gnape 2007